Rahmenbedingungen vor Ort


Der Erfolg von Hochschulen wird heute auch an einer erfolgreichen Gleichstellung vor Ort festgemacht. Hochschulen, die erfolgreich sein wollen, wissen deshalb: Gleichstellung braucht einen Plan.

Übergeordnetes Ziel der Gleichstellung ist es, die Gender-Mainstreaming-Konventionen zu erfüllen, d.h. Gleichstellungsfragen in den Fokus zu nehmen und Überzeugungsstrategie zu entwickeln und damit Gleichstellung auch zum Programm statt Plan zu machen.

Unternehmen nutzen zur Strategieumsetzung andere Mittel wie beispielsweise die „Gender-Balanced Scorecard“. Wenn sich diese bewährt haben, kann sich deren Einsatz für die Umsetzung der Gleichstellungsziele auch an Hochschulen lohnen, um Gender- und Diversity Managementstrategien erfolgreich umzusetzen.

Letztendlich sind es viele verschiedene Maßnahmen, die zur erwünschten Erhöhung des Frauenanteils in den Natur- und Ingenieurwissenschaften beitragen. Für Hochschulen kann es die Umsetzung schwierige Aufgabe sein. Gute Rahmenbedingungen können aber auch dadurch geschaffen werden, für Veranstaltungen, Ausstellungen oder auch Webportale externe Anbieter zu nutzen wie beispielsweise das Netzwerk Frauen.Innovation.Technik.

ERROR: Content Element with uid "331" and type "gridelements_pi1" has no rendering definition!

ERROR: Content Element with uid "1029" and type "gridelements_pi1" has no rendering definition!

ERROR: Content Element with uid "1057" and type "gridelements_pi1" has no rendering definition!

ERROR: Content Element with uid "1027" and type "gridelements_pi1" has no rendering definition!